Skip to content

Dr. Thomas Talos, LL.M. (Virginia)

Thomas Talos

 Thomas Talos ist Gründungspartner von BTP und Experte für M&A, Kapitalmarkt- und Gesellschaftsrecht sowie internationales Glücksspielrecht.

Er hat das Online-Glücksspielunternehmen bwin beim Zusammenschluss mit der britischen PartyGaming plc beraten, der ersten Cross-Border Verschmelzung zweier börsenotierter Gesellschaften in Europa (Transaktionsvolumen EUR 1,7 Mrd bei Closing), und vertritt die nunmehrige bwin.party Gruppe laufend bei Post-Closing Transaktionen. Zu seinen jüngsten Transaktionen zählen weiters die Beratung der "Ring" International bei der Übernahme der an der Laibacher Börse notierenden Helios (über EUR 150 Mio.), die Beratung der Century Casinos bei der Gründung eines Joint Venture und der Bewerbung für eine Casino-Lizenz in Wien sowie die Beratung der Sportradar AG beim Einstieg des Private Equity Investors EQT (EUR 44 Mio.).

Thomas Talos ist Co-Herausgeber eines umfassenden Kommentars zum österreichischen EU-Verschmelzungsgesetz und Co-Autor von "Social Gaming in Europe".

Berufserfahrung

Partner bei Brandl & Talos (seit 2000), Rechtsanwalt und Rechtsanwaltsanwärter in namhaften internationalen Rechtsanwaltskanzleien (1994–2000).

Studium & Ausbildung

Universität Wien, Rechtswissenschaftliche Fakultät (Mag. iur. 1991, Dr. iur. 1994), University of Virginia, School of Law (LL.M. 1994).

Sonstiges

Mitglied der International Masters of Gaming Law (IMGL) und
International Association of Gaming Advisors (IAGA, Member of the Board of Trustees)
Sprachen: Deutsch, Englisch


Referenzen

  • Beratung der "Ring" International Holding AG, eines führenden Industrieunternehmens in den Bereichen Büroartikel und Industrielacke, bei der Übernahme des an der Laibacher Börse notierenden Lackerzeugers Helios Domžale d.d (Transaktionswert: EUR 150 Mio.)
  • Beratung der Sportradar AG bei einer Equity Transaktion und Verhandlungsführung mit der Private Equity Gruppe EQT (EUR 44 Mio.)
  • Beratung der bwin.party digital entertainment plc beim Abschluss von Joint Venture Verträgen mit Boyd Gaming und Borgata Hotel Casino and Spa zur Vorbereitung der Online-Poker Marktöffnung in New Jersey (USA)
  • Beratung der bwin.party digital entertainment plc in Zusammenhang mit Divestiture Agreements mit zwei Großaktionären
  • Beratung von bwin.party digital entertainment plc bei der Akquisition der beiden Social Gaming Entwicklungsunternehmen Velasco Services Inc. und Orneon Limited (USD 23 Mio.)
  • Beratung der Century Casinos Europe GmbH im Zusammenhang mit der Gründung eines Joint Venture und der Bewerbung für eine Casino-Lizenz in Wien (EUR 22 Mio.)
  • Beratung der bwin Interactive Entertainment AG bei der ersten grenzüberschreitenden Verschmelzung zweier börsenotierter Gesellschaften in Europa mit der britischen PartyGaming plc (EUR 1,8 Mrd.)
  • Beratung der bwin Interactive Entertainment AG bei der Übernahme sämtlicher Anteile am führenden italienischen Online Poker-Unternehmen Gioco Digitale SpA gegen Cash und bwin-Aktien samt Durchführung der Kapitalerhöhung zur Ausgabe der Aktien (EUR 110 Mio)
  • Beratung der "Ring" International Holding AG beim Erwerb sämtlicher Geschäftsanteile an der tschechischen proOFFICE s.r.o., einem der größten Hersteller von Büroartikel aus Weichplastikfolie
  • Beratung der "Ring" International Holding AG beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an der italienischen Ecopolifix-Gruppe, einem Hersteller von Pulverlacken und Marktführer bei Effekt Lacken mit Metallpigmentierung
  • Beratung der bwin Interactive Entertainment AG bei der Übernahme des schwedischen Poker-Unternehmens Ongame e-solutions AB (EUR 512 Mio.), der Durchführung einer Kapitalerhöhung im Wege eines accelerated bookbuilding-Verfahrens zur Finanzierung der Übernahme (Emissionsvolumen: EUR 268 Mio) und dem Abschluss eines EUR 100 Mio Kreditrahmens mit der Royal Bank of Scotland
  • Beratung der bwin.party Gruppe beim Wiedereintritt in den US-Markt und in diesem Zusammenhang beim Abschluss von Joint Venture Verträgen mit Boyd Gaming und Borgata Hotel Casino and Spa zur Vorbereitung der Online-Poker Marktöffnung in New Jersey (USA)
  • Beratung der an der NASDAQ und an der Wiener Börse notierten Century Casinos Gruppe in Zusammenhang mit der Gründung eines Joint Ventures und der Bewerbung für eine Casino-Lizenz am Standort des Hotels InterContinental in Wien im Rahmen der ersten öffentlichen Ausschreibung für eine Casino-Lizenz in Österreich
  • Beratung der bwin.party Gruppe in Lizenzierungsverfahren in zahlreichen europäischen Ländern (ua Deutschland, Spanien, Dänemark, Belgien, Schleswig-Holstein)
  • Begleitung der bwin.party Gruppe im Lizenzierungsverfahren vor den Behörden von New Jersey und Nevada (USA)
  • Vertretung vor dem Gerichtshof der Europäischen Union in den Vorabentscheidungsverfahren C-64/08 "Engelmann" sowie C-390/12 "Robert Pfleger u.a."
  • Beratung der European Betting and Gaming Association (EGBA) in Zusammenhang mit Vertragsverletzungs- und Beihilfenverfahren gegen zahlreiche europäische Länder vor der Europäischen Kommission
  • Beratung der Kalixa Gruppe, eines E-Payment Anbieters der bwin.party Gruppe, bei der Gründung eines Joint Venture mit der Millicom Gruppe
  • Beratung der Sportradar AG beim Einstieg von EQT VI, einem führenden europäischen Private Equity-Fonds
  • Beratung der Kalixa Payments Group bei der Akquisition der PXP Solutions

Bücher


Publikationen


Beiträge