Skip to content

03. Februar 2017

Interview mit Volkert Sackmann: „So etwas ist unerträglich“

Volkert Sackmann hat im Gespräch mit der Wiener Zeitung vom 3. Februar 2017 erklärt, was ihn zum Wechsel in die Anwaltei bewogen hat und welche besonderen Erfahrungen und Kenntnisse er nun für die Mandaten von Brandl & Talos einbringen kann. Fehler der Verteidigung, die Kronzeugenregelung, Berichtspflichten, das Weisungsrecht sowie der Umgang mit Sachverständigen waren ebenfalls Thema des Interviews mit Katharina Schmidt.  

Lesen Sie hier das vollständige Interview.